ŠANDA – Qualitätspolitik

Die Gesellschaft stellt eine bedeutende regionale Organisation dar, die sich mit der Metallerzeugung, Lagerung und mit zusammenhängenden Dienstleistungen beschäftigt. Der gute Name unserer Organisation ist durch jahrelange Arbeit des Aufbaus der Firma begründet, die auf ehrlicher und ernsthafter Handlungsweise mit Kunden besteht.

Die Geschäftsführung ist verpflichtet, der Wirkungsgrad des integrierten Steuerungssystems immer wieder zu verbessern, vor allem durch die bestimmten Ziele, Programme und Kontrollverfahren.

Gebiet der Qualitätssicherung

  • Die Erfüllung der Anforderungen und Wünschen unserer Kunden stellt das Grundsatzprogramm unserer Gesellschaft dar. Die Kundenzufriedenheit nimmt immer die erste Stelle.   
  • Kundendienstleistungen werden immer mit höchsten Qualität geboten; die Kunden stoßen auf allseitige Bereitwilligkeit und Hilfe der Mitarbeiter unserer Gesellschaft.   
  • Unter Grundregeln für Mitarbeiter unserer Gesellschaft gehören positives Herangehen, Behandlung, anständiges Verhalten und Auftreten auch außerhalb des Arbeitsplatzes, hohe Professionalität und fachliches Niveau, Zuverlässigkeit und Seriosität.  
  • Unsere Organisation stellt reine tschechische Gesellschaft dar, und zwar mit ihrem Sitzt im Region, in dem sie ihre unternehmerische Tätigkeit ausübt. Unsere Gesellschaft bemüht sich, vor allem hochwertige Dienstleistungen anzubieten, sie unterstützt regionale Sport-, Kultur- und Gemeinschaftstätigkeiten.  
  • Wir richten unsere Tätigkeiten auf die Verstärkung der Tradition und der guten Name der Gesellschaft zusammen mit höchster Bemühung, die Qualität und Quantität unserer Dienstleistungen zu erweitern um die langjährige Perspektive der Organisation zusammen mit Sicherheiten unserer Kunden sicherzustellen.  
  • Die Gesellschaft schafft günstige Bedingungen für ihre Mitarbeiter. Die Mitarbeiter helfen sich miteinander und starken die Team-Weise der Erfüllung von anvertrauten Aufgaben. Die Arbeit für die Gesellschaft bedeutet prestigeträchtige Angelegenheit der Mitarbeiter.   
  • Die Gesellschaft ist verpflichtet, die Prüfung und Auswertung sämtlicher eingekaufter externer Prozesse, die die Qualität des Fertigprodukts beeinflussen können, sicherzustellen.

   Kutná Hora, am 12. 01. 2014
 
Josef Šanda